Notfall Kinderzuschlag

Der Notfall Kinderzuschlag ist ein neues Instrument der Bundesregierung um Familien zu unterstützen, die durch die Maßnahmen gegen das Corona Virus in Not geraten sind.

Bereits seit dem 01.07.2019 ist der Kinderzuschlag eine wirklich tolle Familienleistung. Der Kinderzuschlag unterstützt Familien, in dem der Verdienst der Eltern nicht für die gesamte Familie reicht. Durch das im letzten Jahr beschlossene Starke-Familien-Gesetz sind nun ca. 2 Millionen Kinder anspruchsberechtigt, weil ihre Eltern kleine Einkommen haben. Das kann pro Kind bis zu 185,00 € zusätzlich bedeuten.

Durch die jetzige Ausbreitung des Coronavirus und die damit einhergehende Kurzarbeit, die viele Eltern nicht zuletzt aufgrund der Kita- bzw. Schulschließungen zu befürchten haben, hat sich die Bundesregierung dazu entschlossen, einen Notfall-Kinderzuschlag für Familien mit kleinen Einkommen einzurichten. Bundesfamilienministerin Dr. Giffey hat dazu in der Pressemitteilung erklärt: „Für viele Familien im Land sind Verdienstausfälle derzeit eine existenzielle Sorge. Dieses Problem ist keine reine Privatsache, es braucht auch die Unterstützung des Staates. Deshalb machen wir den Kinderzuschlag leichter zugänglich und öffnen ihn kurzfristig für diejenigen, die jetzt erhebliche Einkommenseinbrüche haben. Damit helfen wir Familien in krisenbedingten Lebenslagen ganz konkret. Eltern sollten deshalb prüfen, ob sie Anspruch auf den Kinderzuschlag haben.“ Hier hat der Staat tatsächlich schnell auf die aktuelle Situation reagiert. Das begrüße ich außerordentlich.

Noch besser finde ich jedoch, wie einfach die Beantragung geht. Unter www.notfall-kiz.de ist die Beantragung einfach online möglich. Es ist lediglich noch Einkommensbescheinigung des Monats vor Antragstellung einzureichen. Der KIZ-Lotse auf der Seite ermöglicht die einfache Berechnung des Kinderzuschlages.

Vielleicht fällt dadurch auch für den einen oder anderen die Scheu – auch nach der Krise- – den Kinderzuschlag zu beantragen.

In Kürze wird auch der Kinderzuschlag Teil meines Online Geburtsvorbereitungskurses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.